Site Meter

www.kitzastro.net

Komet 1P/Halley

Der Komet Halley ist wohl einer, wenn nicht der bekannteste Komet. Er zählt zu den periodischen Kometen und kommt alle 76 Jahr in Sonnenähe (und damit auch der Erde). Der englische Astronom Edmond Halley hat 1705 nachgewiesen, dass der Komet von 1682 mit verschiedenen früheren Erscheinungen ident ist und aufgund dieses Verdienstes wurde der Komet später - bereits nach dem Tode Halleys - nach ihm benannt.
Der Halleysche Komet scheint bereits auf dem Teppich von Bayeux (ca. 1070) sowie dem Fresko von Giotto di Bondone, der ihn als Stern von Betlehem auf seinem Bild verewigt hat (1301).
Bei seiner letzten Wiederkehr im Jahr 1985/86 habe ich ihn - damals noch mit sehr primitiven Mitteln - fotografiert. Die Bilder gehören zu meinen ersten Astrofotos überhaupt.
Halley wird die Erde im Jahr 2061 wieder besuchen...

 

 
 
Teleobjektiv 115mm
 
Teleobjektiv 115mm
 
Teleobjektiv 115mm
 
Teleobjektiv 115mm
Fujichrome 400ASA
 
Fujichrome 400ASA
 
Fujichrome 400ASA
 
Fujichrome 400ASA

 

 

zurück zur Kometen-Übersicht

zurück zur Galerie-Übersicht

zurück zur Hauptseite