Site Meter

www.kitzastro.net

Stammwappen der Familie Paur

 

 

Die Familie Paur, ein uraltes gutes Tyroler geschlecht führt im goldenen Schilde auf grünem Dreiberge einen schwarz gekleideten Mann in der Linken einen Büschel Kornähren in der Rechten eine Sichel den Namen Fleiß und Nützlichkeit des Geschlechts bedeutend. Der geschlossene bewulstete Helm bedeutet gute Abkunft. Die wachsende Schildfigur bekundet Hochhaltung der guten Tugenden. Das Wappen stammt aus dem Jahre 1612 Es findet sich in o.t.v. Hefners Wappenwerk Band 1 Pag. 21. Tahl 22.

 

 

zurück zum Seitenanfang

zurück zur Bilderalbum-Übersicht

zurück zur Hauptseite